Testosteron Muskelaufbau

Geschrieben von: Melanie

Das Hormon Testosteron wird eng mit dem Muskelaufbau in Verbindung gebracht. Beim Kraftsport wird dieses Hormon allerdings nicht nur für den Aufbau von Muskeln als wichtig erachtet, sondern auch beim Fettabbau. Das Hormon Testosteron kommt im Körper natürlicherweise vor und kann gesteigert werden. Allerdings sollten die Finger von künstlichem Testosteron gelassen werden, denn dieses kann Langzeitschäden bei der Gesundheit mit sich bringen.

Was kann den Testosteron Spiegel natürlich anheben?

Es muss nicht zu Anabolika gegriffen werden, denn jeder kann den Testosteron Spiegel auf natürliche Art und Weise anheben.

  • Vitamine
  • Proteine
  • Ausreichend Schlaf
  • Erholungsphasen nach Stress

Was ist Testosteron?

Testosteron ist ein Hormon, das bei Männern im Hoden gebildet wird. Das Hormon wird nach der Produktion über den Blutkreislauf im Körper des Mannes verteilt und übernimmt wichtige Funktionen. Während der Pubertät sorgt Testosteron für das Wachstum der Schamhaare und des Bartes und den Stimmbruch. Ebenso bauen sich die Muskeln auf. Diese Funktionen erfüllt das Testosteron auch noch nach der Pubertät. Mit Hilfe des Testosterons wird der Muskelaufbau unterstützt und bei regelmäßigem Training auch gehalten. Da sich dieses Hormon an äußere Gegebenheiten wie beispielsweise Stress angleicht, kann es durchaus zu Schwankungen kommen. Aber nicht nur Männer weisen dieses Hormon auf, sondern auch Frauen, allerdings übernimmt es hier andere Funktionen.

Wie kann der Testosteron Spiegel auf natürliche Weise gesteigert werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie der Testosteron Spiegel hoch gehalten werden kann.

Ausreichender Schlaf und Erholungsphasen

Dieses Hormon ist stark vom Schlaf-Wach-Rhythmus abhängig und stressgebunden. Deswegen sollten etwa 8 Stunden Schlaf täglich ins Auge gefasst werden. Durchzechte Nächte gehören demnach der Vergangenheit an. Das Cortison ist nämlich der natürliche Gegenspieler von Testosteron, steigt bei zu wenig Schlaf an und senkt den Testosteron Spiegel.

Fett abbauen

Je mehr Fett sich am Bauch ablagert, desto mehr sinkt der Testosteron-Spiegel ab. Zwar bildet auch das Fettgewebe Hormone – allerdings die falschen, wodurch männliche Hormone zu weiblichen umgebaut werden. Selbst wenn der Testosteron Spiegel bei Fettleibigkeit im Normalbereich liegt, kann dieser durch eine Gewichtsreduktion noch angehoben werden.

Erfolgserlebnisse

Wenn Männer gewinnen, steigt das Testosteron. Deswegen raten Experten, dass ein Mannschaftssport in Betracht gezogen wird, um das Testosteron auf natürlich Art und Weise anzuheben. Auch wenn der Sport nur vor dem TV gesehen wird, wie beispielsweise Fußball, kann der Testosteron Spiegel schon ganz schön in die Höhe schnellen.

Kurzes aber intensives Training

Ausdauersport, vor allem wenn dieser extrem ist, senkt den Testosteron Spiegel. Da Ausdauersport für den Muskelaufbau allerdings unerlässlich ist, sollten die Einheiten kurz aber intensiv durchgeführt werden. Aber auch intensives Krafttraining kann den Testosteron-Spiegel ganz schön nach oben schnellen lassen. Der beste Erfolg wird erzielt, wenn für einen kurzen Moment über das Versagen des Muskels hinausgegangen wird.

Proteine zuführen

Für Testosteron wird Eiweiß benötigt – und zwar in Form von Fleisch. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass der Testosteron Spiegel bei Männern ansteigt, wenn ausreichende Mengen Fleisch zugeführt werden.

Filme

Wer aufgeregt ist, hebt das Testosteron an. Selbst wenn es komisch klingt – wer seinen Testosteron Spiegel anheben möchte, sollte sich eher Action-Filme als romantische Liebesfilme im TV ansehen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>