Kategorie Archiv: Muskelaufbau Tipps

Wachstumshormone Muskelaufbau

Wachstumshormone sind auch unter dem Namen Somatotropin bekannt. Diese werden in der Hypophyse gebildet und schwanken während des gesamten Tages. Vor allem wenn nicht ausreichend geschlafen wird, kann es zu einem Abfall des Wachstumshormons kommen. Für den Muskelaufbau ist das Wachstumshormon allerdings unerlässlich. Welche Wirkung hat das Wachstumshormon beim Muskelaufbau? Generell wird durch das Wachstumshormon nicht nur der Aufbau des ... Mehr lesen »

Hardgainer Muskelaufbau

Beim Hardgainer handelt es sich um einen Konstitutionstyp. Aufgrund des ektomorphen Stoffwechsels fällt es den Hardgainern schwer Muskeln aufzubauen. Aufgrund der genetischen Voraussetzungen und der schlechten Verwertung der Nährstoffe kommt der Hardgainer rasch an seine Grenzen wenn es um den Muskelaufbau geht. Da die genetische Veranlagung allerdings nicht gewechselt werden kann, hilft dem Hardgainer nur die optimale Ernährung, um dennoch ... Mehr lesen »

Muskelaufbau im Alter

Der Muskelaufbau im Alter hat einen anderen Fokus als in jungen Jahren. Im Alter zielt das Krafttraining vor allem auf den gesundheitlichen und den präventiven Aspekt ab. Vor allem im Alter nimmt der Umfang des Muskels nach. Um diesen Umstand entgegenwirken zu können, wird älteren Menschen oftmals empfohlen, dass sie den Muskelaufbau in einem Fitnesscenter in Betracht ziehen. Wie wirkt ... Mehr lesen »

Schneller Muskelaufbau Anabolika

Was sind Anabolika? Anabolika sind Verbindungen, die den Aufbau von Protein fördern. Dadurch kommt es zu einem Muskelaufbau, welcher weitaus rascher erreicht wird, als nur mit Training. Welche Anabolika gibt es? Es gibt zahlreiche Anabolika. Allerdings werden anabole Steroide am häufigsten verwendet. Dabei handelt es sich um einen chemischen Abkömmling des männlichen Hormons Testosteron. Damit wird der Muskel aufgebaut und ... Mehr lesen »

Zirkeltraining Muskelaufbau

Beim Zirkeltraining handelt es sich um eine sehr effektive Methode wenn es um den Muskelaufbau geht. Mit Hilfe des Zirkeltrainings kann der Muskel nicht nur wachsen, sondern der bereits vorhandene Muskel kann zudem gehalten werden. Zirkeltraining für Anfänger Zirkeltraining kann vor allem bei Anfängern die Ausdauer und die Kondition steigern, die für den Muskelaufbau unerlässlich ist. Zirkeltraining für Fortgeschrittene Auch ... Mehr lesen »

Eiweißbedarf Muskelaufbau

Der Eiweißbedarf steigt beim Muskelaufbau an. Dieser Grundbaustein ist wichtig, damit der Muskel in der Regenerationsphase wachsen kann. Die kleinen Verletzungen der Fasern werden mit Hilfe des Eiweißes wieder repariert, wofür allerdings Eiweiß benötigt wird. Wie viel Eiweiß sollte zugeführt werden? Generell kann gesagt werden, dass für den Muskelaufbau etwa 1,2 bis 1,5 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht täglich zugeführt ... Mehr lesen »

Aminosäuren Muskelaufbau Nebenwirkungen

Aminosäuren sind für den Muskelaufbau einfach unerlässlich. Dennoch können diese wichtigen kleinen Bausteine auch Nebenwirkungen mit sich bringen. Wann kann es zu Nebenwirkungen kommen? Aminosäuren zeigen erst Nebenwirkungen, wenn die Zufuhr über einen längeren Zeitraum hinweg sehr hoch ist. Vor allem wenn der Körper die zugeführten Aminosäuren nicht benötigt, kann es zu Nebenwirkungen kommen. Welche Nebenwirkungen können sich zeigen? Werden ... Mehr lesen »

Schneller Muskelaufbau ohne Anabolika

Für den schnellen Muskelaufbau muss nicht zu illegalen Anabolika gegriffen werden. Der  Muskelaufbau ist mit ausreichender Disziplin und Ausdauer auch ohne Anabolika zu erreichen. Allerdings müssen sich Sportler beim Muskelaufbau ohne Anabolika ein wenig in Geduld üben, denn die Ergebnisse zeigen sich erst nach einiger Zeit und eiserner Disziplin. Wie kann es zu einem schnellen Muskelaufbau ohne Anabolika kommen? Regelmäßiges ... Mehr lesen »